„Der Mensch wird am Du zum Ich“

portrait_smallHerzlich Willkommen auf meiner Seite. Mein Name ist Aaroun Abdurrahim Schabel. Ich bin Psychologe (M.Sc.) und befinde mich seit Ende 2013 in Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten an der Wiesbadener Akademie für Psychotherapie (WIAP). Mein Interesse gilt den psychodynamischen Therapieverfahren, im Besonderen der Tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie (TfP). Als Mitglied der Landeskammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (LPPKJP Hessen), bin ich seit Februar 2016 berechtigt – unter Supervision – erwachsene Klienten mit dem Verfahren der TfP zu behandeln.

Der Mensch wird am Du zum Ich. (Martin Buber) Der Kontakt zu Menschen hat mich schon immer bewegt und geprägt. Religion, Kultur, Sozialisation, Weltanschauung, Selbstverwirklichung, etc. und deren Einfluss auf das Erleben, Denken und Verhalten von Menschen interessieren mich und spielen auch in der therapeutischen Begegnung mit Klienten eine essentielle Rolle. Als angehender Psychologischer Psychotherapeut ist es mein Anspruch,  angelehnt an C.G. Jung, jeden Klienten als individuelles Gegenüber zu verstehen und für jeden Klienten eine individuelle „Sprache“ bzw. Behandlung zu entwickeln.

Twitter

Supervidierte Psychotherapie

Seit Februar 2016 bin ich offiziell berechtigt unter Supervision erwachsene Klienten mit dem Verfahren der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie (TfP) zu behandeln. Das heißt, dass ich den Therapieverlauf in regelmäßigen Abständen (ca. alle 4 Wochen) mit einem Supervisor bespreche. Supervidiert werde ich von erfahrenen und langjährig praktizierenden Psychotherapeuten, die offiziell zur Supervision ermächtigt sind. Mein Behandlungszimmer befindet sich in den Räumen der Psychotherapeutischen Praxis von Dr. Ibrahim Rüschoff und Frau Dipl.-Psych. Malika Laabdallaoui.
Psychotherapeutische und testpsychologische Erfahrung habe ich während meiner praktischen Tätigkeit auf verschiedenen Stationen der Vitos Klinik Rheingau sammeln können. Schizophrene Spektrumsstörungen, affektive Erkrankungen (Depression, Manie, Bipolare Störung), Persönlichkeitsstörungen, auch Angststörungen, Zwangserkrankungen und Somatisierungsstörungen habe ich gelernt zu differenzieren und zu diagnostizieren. Auf der geschlossenen Akutstation, wurde ich mit schweren Ausprägungen der erwähnten Störungen konfrontiert, sowie mit dem Thema der Suizidalität. Wenngleich die psychischen Erkrankungen im geschlossenen Klinik-Setting hauptsächlich pharmakologisch behandelt werden, habe ich die Erfahrung gemacht, dass der Aufbau einer psychotherapeutischen Behandler-Klienten-Beziehung auch mit psychisch schwerstbelasteten Menschen möglich ist. Auf den offen geführten Psychotherapie-Stationen habe ich sowohl Einzelgespräche als auch Gruppentherapien (Depressionsgruppen, Offene Gruppen) angeboten.

Weitere Informationen
Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Seinen theoretischen Unterbau zu Persönlichkeitsentwicklung und Störungen bezieht die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (TfP) weitestgehend aus der Psychoanalyse und ihren Weiterentwicklungen bzw. Modifikationen. Die TfP unterscheidet sich u.a. in Bezug auf die Zeit und das Setting – so kann eine Psychoanalyse einige Jahre in Anspruch nehmen, mit einer Behandlungsfrequenz von 3 bis 5 Sitzungen die Woche im Liegen – sowie den therapeutischen Techniken. Die Behandlung im Rahmen einer TfP findet im Sitzen statt, mit einer Behandlungsfrequenz von 1 Sitzung pro Woche über 50 – 80, in Ausnahmefällen bis zu 100 Stunden.

In einer tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie soll mit Hilfe der Betrachtung des aktuellen Leidens und der lebensgeschichtlich bedeutsamen Ereignisse eine „Einsicht in zugrundeliegende innere Konflikte erreicht werden“ (Reimer, 2007). Diese Einsicht wird vor allem durch die Entwicklung der Beziehung zwischen Therapeut und Klient, sowie der in dieser Beziehung entstehenden Dynamik mit Übertragung und Gegenübertragung gefördert. Des Weiteren soll „eine Symptomminderung bzw. eine weitgehende Bearbeitung eines aktuellen Leidenszustands im Sinne einer aktuellen neurotischen Konfiktsituation ermöglicht werden“. (Reimer, 2007) Das Konzept des Unbewussten spielt in diesem Zusammenhang ein wichtige Rolle.

Probatorik, Antrag, Therapieverlauf

Die Kosten für die Probatorik werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

In der probatorischen Phase, die 6 Sitzungen umfasst, findet zum einen das „Kennelernen“ zwischen Therapeut und Klient statt, zum anderen wird die biographische Anamnese erhoben. Die Anamnese sowie die aktuellen Belastungsfaktoren des Klienten helfen dabei, die Psychodynamik zu formulieren und letztendlich eine Diagnose zu stellen.

Innerhalb der Probatorik wird vom Therapeuten, in Abstimmung mit dem Supervisor, der Antrag an den Gutachter formuliert. Dieser Antrag wird anonymisiert mit dem Supervisorbesprochen, sodass aufgrund des Inhalts keine Rückschlüsse auf die Identität des Klienten möglich sind. Der Gutachter wird von der jeweiligen gesetzlichen Krankenkasse beauftragt, die Indikation für die beantragte Therapie zu bestätigen oder abzulehnen. Dieses Verfahren kann bis zu 6 Wochen in Anspruch nehmen. Der Gutachter muss einer Kostenübernahme zustimmen und die zu genehmigenden Stunden festlegen, bevor mit der eigentlichen Psychotherapie begonnen werden kann.

Ist die Psychotherapie bewilligt, beginnt die Behandlungsphase. Die Therapie findet, im Gegensatz zur Psychoanalyse, im Sitzen statt. Die Behandlungsfrequenz beträgt 1 Sitzung pro Woche über einen Zeitraum von mindestens 1,5 Jahren. Urlaubszeiten, Feiertage oder wichtige Termine sollten sowohl von Therapeut als auch von Klient frühzeitig besprochen werden, sodass ggfs. eine Vertretung rechtzeitig organisiert werden kann.

Kostenerstattung

Die Wiesbadener Akademie für Psychotherapie (WIAP), die mich mit der Behandlung (unter Supervision) von Klienten betraut, ist zur Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenkassen berechtigt. Privatpatienten können von mir nicht behandelt werden, jedoch kann eine Weitervermittlung an approbierte TherapeutInnen erfolgen.

Profil

Werdegang

Abschlüsse

  • Zwischenprüfung, Wiesbadener Akademie für Psychotherapie 2015
  • Abschluss Master of Science Psychologie (M.Sc.), Technische Universität Darmstadt 2013
  • Abschluss Bachelor of Science Psychologie (B.Sc.), Technische Universität Darmstadt 2011

Berufserfahrung

  • 08/2015 – heute
    Klinischer Psychologe und M.Sc. Psychologe in Ausbildung zum Psychotherapeuten
    Psychiatrische Institutsambulanz Eltville Vitos Rheingau gemeinnützige GmbH
    Webseite
  • 04/2015 – 06/2015
    Klinischer Psychologe und M.Sc. Psychologe in Ausbildung zum Psychotherapeuten
    Station für affektive Erkrankungen (CBASP) Vitos Rheingau gemeinnützige GmbH
    Webseite
  •  01/2015 – 03/2015
    Klinischer Psychologe und M.Sc. Psychologe in Ausbildung zum Psychotherapeuten
    Allgemeinpsychiatrie mit DBT-Schwerpunkt Vitos Rheingau gemeinnützige GmbH
    Webseite
  • 04/2014 – 12/2014
    Klinischer Psychologe und M.Sc. Psychologe in Ausbildung zum Psychotherapeuten
    Notaufnahme und Psychotische Störungen Vitos Rheingau gemeinnützige GmbH
    Webseite
  • 04/2013 – 09/2013
    Wissenschaftliche Hilfskraft
    TU Darmstadt – AG Psychologische Diagnostik, Evaluation und Intervention
    Webseite
  • 12/2012 – 03/2013
    Praktikant Psychologische Diagnostik
    Kinder- und Jugendpsychiatrie Universitätsklinik Frankfurt
    Webseite
  •  02/2011 – 03/2013
    Wissenschaftliche Hilfskraft Geschäftsführung Institut für Psychologie
    TU Darmstadt – Geschäftsführung AG Arbeits- und Ingenieurpsychologie
    Webseite
  •  02/2009 – 03/2011
    Wissenschaftliche Hilfskraft
    TU Darmstadt – AG Klinische Psychologie und Psychotherapie
  •  04/2010 – 09/2010
    Praktikant in der Psychologischen Diagnostik und Gruppenpsychotherapie
    Psychotherapeutische Gemeinschaftspraxis Gunia & Saurgnani
    Webseite

Kontaktformular
senden

____

Sie möchten ein Gespräch am Telefon? Bitte beachten Sie die folgenden Sprechzeiten:

  • Montag – Donnerstag 12:30 – 13:00
  • Montag – Freitag          17:30 – 18:00

Mobil: +49 151 28 791 685

E-Mail: pth [at] aaroun-schabel.de

Behandlungsraum in der Praxis Dr. Ibrahim Rüschoff

c/o Aaroun Abdurrahim Schabel
Psychotherapeutische Praxis Dr. Ibrahim Rüschoff
Frankfurter Str. 62
65428 Rüsselsheim

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

c/o Aaroun Abdurrahim Schabel
Frankfurter Str. 62
65428 Rüsselsheim

Telefon:     +49 151 28 791 685
E-Mail:     mail [at] aaroun-schabel.de
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Aaroun A. Schabel

Quelle: http://www.e-recht24.de
Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von etracker

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg Germany.
Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen „cntcookie“ von etracker gesetzt. Bitte löschen diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043,  USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.